YNGLING

GEMEINSAM ERFOLGREICH!

Doyle Raudaschl entwickelt seit Jahrzehnten erfolgreich Yngling Segel. Gemeinsam mit Rudi Mayr und Wolfgang Buchinger wurden 2001 Segel entwickelt, die Rudi auch einsetzte als er in Dänemark zum Weltmeistertitel segelte.

Die von Doyle International entwickelten Segel (Olympische Goldmedaillen 2004 und 2008 wurden damit gewonnen) basieren auf diesen Designs. Nachdem Rudi für eine paar Jahre in die Finnklasse wechselte, segelt er ab 2011 wieder im Yngling und krönte sich 2017 auf seinem Heimatrevier am Wolfgangsee abermals zum Weltmeister.

Erfolge

Olympische Goldmedaillen 2004 und 2008

1. Platz Weltmeisterschaft

1. Platz ÖSTM

TYPENBESCHREIBUNG UND BAHNENLAYOUT

DR 18 Großsegel

Einsatzbereich: Allroundsegel

Windbereich: 5 bis 30 Knoten

Das Segel ist aus Dimension Polyant SQ Dacron MTO Tuch gefertigt und horizontal geschnitten.

Klassenzeichen, Segelnummern, Segelfenster, Trimmstreifen, Windfäden, Segellatten und Segeltragtasche sind im Preis inbegriffen.

DR 18 Vorsegel

Einsatzbereich: Allroundsegel

Windbereich: 5 bis 30 Knoten

Das Segel ist aus Dimension Polyant SQ Dacron MTO Tuch gefertigt und horizontal / Kopf radial geschnitten.

Gurtstagreiter am Vorliek, Trimmstreifen, Windfäden, Segellatten, Segelfenster und Segeltragtasche sind im Preis inbegriffen.

DR 20 Spinnaker

Einsatzbereich: Allround

Windbereich: 5 bis 30 Knoten

Das Segel ist aus Contender Superkote 75 Spinnakertuch gefertigt und radial geschnitten.

Segelnummern, individuelle Farbauswahl und Segeltragtasche sind im Preis inbegriffen.

 

IHR ANSPRECHPARTNER

Rudi Mayr

Mobil: 0043 664 1266668

Florian Raudaschl

Segelmacherei: 0043 6138 2333
Mobil: 0043 699 166 244 27
E-Mail: florian.raudaschl@raudaschl.co.at

INDIVIDUELLES ANGEBOT

Ob Neuanfertigung, Gebrauchtsegel oder Reparatur – wir erstellen Ihnen gerne unverbindlich ein individuelles Angebot!